Helfende Hände willkommen

Vor-Arbeiten für BAseG

Da im Vorfeld der BAseG-Woche noch viel Vorarbeit zu leisten ist, treffen sich die Mitglieder des Fördervereins (und natürlich auch gerne helfende Hände, die noch nicht Mitglieder im Förderverein sind)  jeden 1. Samstag im Monat auf dem Hof.

Weiterlesen …

Nächster Arbeitseinsatz am 6. 7. 2019, 10-14 Uhr

  • restliche Basamentsteine stapeln
  • Betonplatte abkärchern
  • Fa. Kipp beim Verlegen eines Rohrs helfen (Beton mischen und im Rohrgraben verteilen)
  • Sägespäne am Logosol aufnehmen und abfahren
  • Geschnittene Eichenbretter unter Dach stapeln
  • Baubüro für BaseG aufräumen/einrichten
  • Abseite in der Kornscheune aufräumen
  • Seitenwangen der Gartentreppe einschalen
  • 2 Punktfundamente Stromverteiler betonieren
  • Restliche Zaunpfosten einölen

 

Bitte Hammer/Fäustel, Meißel und Handschuhe mitbringen.


 

 

Für`s leibliche Wohl wird wieder gesorgt:
Kaffee und Kuchen und/oder Grillwürstchen stehen dann bereit.

Jede zupackende Hand ist sehr willkommen!


Handwerkerfest

Samstag, 7. Juli 2018
Sonntag, 8. Juli 2018

14-18 Uhr


Neue Aussenanlagen von der BASEG 2019!

Der Förderverein hat sich im Februar 2018 in Thüringen bei der BASEG, der „Bundesarbeitsgemeinschaft selbstverwalteter Gartenbaubetriebe“ beworben. Diese BASEG stellt für eine Woche ihre Arbeitskraft unentgeldlich in den Dienst einer gemeinnützigen Organisation und erstellt Teiche, Mauern, Wege, Spielbereiche, Pergolen, Rasenflächen und was das Gärtnerherz sonst noch erfreut.

Weiterlesen …

Ramsbrocks Hof nominiert für den Bielefeldpreis 2019

Der Förderverein hat sich für den BielefeldPreis 2019 beworben, in dem es um ehrenamtliches Engagement geht. Wir sind unter den letzten 10 gelandet...

Weiterlesen …

Der Hof

Im Südwesten des Stadtbezirks Senne liegt der 85 ha große Bielefelder Landschaftspflegehof Ramsbrock. Er wurde von der Stadt Bielefeld 1986 erworben, um zentral im Bielefelder Süden Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für landschaftliche Eingriffe zu realisieren. Dort wurden Ackerflächen aufgeforstet, Entwässerungsgräben verschlossen oder renaturiert und Blänken und Kleingewässer angelegt.

Weiterlesen …